Chancengleichheit

Mai 2019
Podgorica, Montenegro

Hippotherapie für Kinder mit Autismus in Montenegro

Nach dem Motto "Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde" startete ein ganz besonderes Projekt in Montenegro

Die Child & Family Foundation hat mit ihrem Kooperationspartner vor Ort, dem S.K.K. Budućnost in Podgorica, Montenegro, ein neues Projekt ins Leben gerufen. Das Ziel dieser Kooperation ist es, Pferdetherapien für bedürftige Kinder mit Autismus anzubieten.

Der S.K.K. Budućnost ist ein landesweit renommiertes Pferdegestüt, das seit vielen Jahren Hippotherapien sowie Workshops, Reitkurse, paraolympische Bewerbe u.a. für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder anbietet.

 

Die Child & Family Foundation möchte gerne gemeinsam mit diesem Projektpartner vor Ort zwanzig Kindern je zehn Reiteinheiten à 30 Minuten anbieten. Das Angebot der Hippotherapie richtet sich an mittellose Kinder mit Autismus, denen der Zugang zu solchen Therapieplätzen aus finanziellen Gründen sonst nicht möglich wäre. Bei dieser Krankheit konnten sehr gute Therapieerfolge beobachtet werden, die Kinder wurden ruhiger und ausgeglichener. Gleichgewichtsgefühl, Koordination und Motorik werden trainiert, Sensorik, Wahrnehmung und Psyche der Patienten werden aktiviert.

Konkret möchte die Child & Family Foundation für 200 Therapieeinheiten die Finanzierung übernehmen (die Kosten für eine Einheit belaufen sich auf 40 Euro), wobei das Projekt auch die Personalkosten für je einen Reitlehrer, einen Psychologen und einen Physiotherapeuten trägt. Der Betrag zur Realisierung der Therapien wurde dem Projektpartner nach Vertragsabschluss angewiesen.

 

Die teilnehmenden Kinder wurden von folgenden Institutionen vor Ort nominiert:

 

Ministerium für Arbeit und Soziale Wohlfahrt, Montenegro

  • „1 jun“ – Zentrum für Kinder mit speziellen Bedürfnissen
  • Tageszentren Podgorica
  • NGO Staze, Stadtverwaltung Berane
  • Tageszentren Bijelo Polje
  • Elternverband Danilovgrad

Jede Spende zählt

Projekt Info
Projektziele

Ziel ist es, 20 Kindern mit Autismus Hippotherapieplätze zu finanzieren und damit eine Verbesserung ihrer Krankheit zu bewirken.

Projektort

Podgorica, Montenegro

Projektzeitraum
15. April - 15. Juni 2019
Begünstigte

20 Kinder mit Autismus aus sozial benachteiligten Familien, die von sozialen Institutionen vor Ort ausgewählt werden

Projektpartner

S.K.K. Budućnost in Podgorica