Tschechien

Teaser Bild Für eine Schule mit familiärem Charakter – Unterstützung für die Skola Specialni in Ostrava
Ein Kooperationsprojekt der Lyoness Child & Family Foundation und der Skola Specialni in Ostrava

Projektbeschreibung

Die Skola Specialni bietet Ausbildung und Erziehung für Schüler mit unterschiedlichen Handicaps und psychischen Beeinträchtigungen an. Die Schule wird von 50 Kindern besucht, die hier ihre Grundschulausbildung absolvieren. Die Schüler werden nach dem Lehrplan der Grundschule sowie den Lehrprogrammen von praktischen Grundschulen und speziellen Schulen unterrichtet. Die Betreuung in der Schule ist individuell und komplex. Jeder Schüler hat seinen eigenen Erziehungs-, Ausbildungs-, Gesundheits- und Rehabilitationsplan, der speziell auf seine individuelle Beeinträchtigung, wie etwa Autismus, abzielt.

Die Kinder brauchen eine ständige spezielle Betreuung und Pflege. Aus diesem Grund betreuen immer mehrere Lehrer eine kleine Gruppe von Schülern.
Das Schulgebäude der Skola Specialni war in einem schlechten Zustand. Am dringendsten benötigt wurde eine barrierefreie Sanitäreinrichtung für die Schüler. Außerdem wollte die Skola Specialni als Ergänzung zum vorgegebenen Lehrplan einen Gesundheitsaufenthalt für die Schüler in den Bergen des Landes organisieren, um zusätzliche Outdoor-Aktivitäten zu ermöglichen und die Weiterentwicklung der Schüler zu fördern.

Projektziele

Durch den finanziellen Beitrag der Child & Family Foundation konnten dringend benötigte Restaurierungsarbeiten in der Schule durchgeführt werden. Im Vordergrund stand dabei die Anschaffung von barrierefreien Sanitäranlagen für die beeinträchtigten Kinder, wodurch deren Privatsphäre gewahrt wurde. Zusätzlich konnte eine Erholungsreise für die Schützlinge organisiert werden, um, fernab vom gewohnten Umfeld, durch unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten die Entwicklung der Schüler zu fördern.

Projekttitel

Für eine Schule mit familiärem Charakter – Unterstützung für die Skola Specialni in Ostrava

Projektort

Ostrava, Tschechische Republik

Projektzeitraum

April – Dezember 2011

Begünstigte

50 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 20 Jahren aus der Skola Specialni in Ostrava. Die Kinder haben unterschiedliche Handicaps und psychische Beeinträchtigungen (z.B. Autismus).

Projektpartner

Soukromá základní škola speciální pro žáky s více vadami, Ostrava