Unterstützung für Jobsuche, Italien III

Teaser Bild Computer, Internet, Smartphones – diese Informationstechnologien sind kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. Doch vielen Menschen bleibt der Zugang dazu immer noch verwehrt. Diese Menschen erhalten jetzt Unterstützung durch die Child & Family Foundation (CFF).

Projektbeschreibung

Heutzutage ist das Leben ohne Computer und Internet eine große Herausforderung und bringt weitreichende Nachteile mit sich – vor allem bei der Jobsuche. Gemeinsam mit der CFF hat die italienische Stiftung „O.N.L.U.S. – Fondazione Onlus Saverio De Bellis“ eine Infrastruktur geschaffen, die den bedürftigen Kindern und Jugendlichen sowie alleinerziehenden Müttern die Arbeitssuche und den Bewerbungsprozess erleichtern soll.

Leben ohne Computer und Co

Dem Großteil der Jugendlichen ist die Zeit vor der Digitalisierung fremd. Sie können sich ein Leben ohne Smartphone und Computer, ohne Social Media, Gaming und Streaming nicht mehr vorstellen. Während in Mitteleuropa viele Menschen damit kämpfen, nicht vollständig der Smartphone-Abhängigkeit zu verfallen, gibt es mitten unter ihnen Kinder, Jugendliche und vor allem Frauen, die keinen Zugang zu Smartphones, Computer und Internet, also zur digitalisierten Welt, haben.

Man könnte meinen, dass das Konzept einer unbeschwerten Kindheit ohne technische Unterhaltungsmedien wie Fernseher, Smartphone und Computer der Gesellschaft auch in der Realität ganz guttun würde. Leider ist das heutzutage nicht mehr ganz so einfach. Die Auswirkungen eines fehlenden Zugangs zu Informationstechnologien beeinflussen das tägliche Leben. Nur einen Bruchteil aller offenen Arbeitsstellen findet man heute noch in der Zeitung und immer weniger Arbeitgeber erfreuen sich an einer kreativ gestalteten, handschriftlichen Bewerbung. Der Mangel an Zugängen zu Computer, Internet und Drucker erschwert das Finden von Jobs, das Erstellen von Bewerbungsunterlagen sowie die Kommunikation mit potentiellen Arbeitgebern und stellen die erste große Hürde auf dem Weg ins Arbeitsleben dar.

Technische Infrastruktur für mehr Zukunftschancen

Die CFF hat gemeinsam mit den Verantwortlichen der „O.N.L.U.S. – Fondazione Onlus Saverio De Bellis “ diesen Bedarf erkannt und wollte für die von der Organisation betreuten Frauen, Kinder und Jugendlichen eine ansprechende Computerinfrastruktur bereitstellen. Im Zuge dessen bekamen die Stiftung und die Begünstigten einige Computer inklusive Software und Drucker. Die neuen Geräte sollen sie beim erfolgreichen Bewerbungsprozess unterstützen und können gemeinsam mit den Betreuern der Einrichtung genutzt werden.

Die Bereitstellung dieser informationstechnologischen Hilfsmittel erleichtert es den Frauen, Kindern und Jugendlichen, eine geeignete Arbeitsstelle zu finden und positiv in eine erfolgreiche Zukunft zu starten.

Die Stiftung „O.N.L.U.S. – Fondazione Onlus Saverio De Bellis“

In Bari, Italien, kümmert sich die Stiftung „O.N.L.U.S. – Fondazione Onlus Saverio De Bellis“ um Kinder und Jugendliche, die aufgrund unterschiedlichster Ursachen nicht bei ihren Eltern leben können, sowie um alleinerziehende Mütter in Not. Ziel der Organisation ist es, den von der Stiftung betreuten Menschen eine Gemeinschaft und eine Unterstützung im Bildungsbereich zu bieten.

Projektziele

Ziel ist es, die Zukunftschancen der Kinder, Jugendlichen und alleinerziehenden Mütter zu erhöhen, indem sie technische und personelle Unterstützung für den Bewerbungsprozess erhalten.

Projekttitel

Erfolgreicher im Bewerbungsprozess: Computerinfrastruktur für benachteiligte Mütter, Kinder und Jugendliche

Projektort

Bari, Italien

Projektzeitraum

Dezember 2017

Begünstigte

ca. 20 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahren sowie fünf alleinerziehende Mütter

Projektpartner

Name: O.N.L.U.S. – Fondazione Onlus Saverio De Bellis
Anzahl der Mitarbeiter: 12 Erzieher, zwei Koordinatoren, ein Psychologe und ein Psychotherapeut
Anzahl der von der Stiftung betreuten Menschen: 12 Kinder zwischen vier und 16 Jahre, 20 Kinder bzw. Jugendliche zwischen sechs und 18 Jahre, fünf Mütter und deren Kinder