Slowenien II

Teaser Bild Ein „Raum für die Sinne“ für die Schüler der Osnovna šola IV in Murska Sobota
Ein Kooperationsprojekt der Grundschule IV Murska Sobota und der Lyoness Child & Family Foundation

Projektbeschreibung

Die Osnovna šola IV Murska Sobota ist eine Spezialschule für Schüler mit geistigen und körperlichen Entwicklungsstörungen. Es wird in zwei an die Bedürfnisse der Kinder angepassten Schulprogrammen unterrichtet. Ein Programm widmet sich den Kindern mit leichterer Behinderung. Das zweite Programm ist auf die Bedürfnisse der Schüler mit schwerer Behinderung zugeschnitten. In dem Schuljahr 2011/12 konnten 102 Schüler aus der ganzen Region Pomurje – „Übermurland“ betreut werden. Wie alle Schulkinder brauchen auch diese Schüler Bewegung, denn Bewegung ist die Grundlage für den Erwerb aller Fähigkeiten.

Um den Kindern ausreichende Bewegungs- und Lernmöglichkeiten zu bieten versuchte die Schule seit längerer Zeit einen Raum auszustatten der an die besonderen Bedürfnisse ihrer Schüler angepasst ist. Durch die Unterstützung der Lyoness Child & Family Foundation wurde dies nun möglich gemacht.

Projektziele

In dem neuen Bewegungsraum sollen die Kinder die Möglichkeit bekommen ihre sensomotorischen Fähigkeiten, Raumorientierung, Gleichgewichtsgefühl und Koordination weiter auszubilden und dabei Spaß am Lernen und der Bewegung haben. Die CFF möchte den Kindern damit die Möglichkeit geben eine Basis für ihr weiteres Leben zu schaffen.

Projekttitel

Ein „Raum für die Sinne“ für die Schüler der Osnovna šola IV in Murska Sobota

Projektort

Murska Sobota, Slowenien

Projektzeitraum

Juli – Dezember 2012

Begünstigte

102 Schüler mit geistiger und körperlicher Behinderung aus Murska Sobota und Umgebung.

Projektpartner

Osnovna šola IV Murska Sobota