Slowakei IV

Teaser Bild Bildung als Brücke in ein neues Leben III

Eine Projektkooperation des Centrum Dorka und der Lyoness Child & Family Foundation

Projektbeschreibung

Das Bildungs- und Betreuungszentrum „Dorka Centrum pre obnovu rodiny“ in Košice ist eine Anlaufstelle für in Not geratene Familien, alleinerziehende Mütter und deren Kinder sowie Waisenkinder. Die Organisation unterstützt diese Personen mit einer Unterkunft, durch Betreuung der Kinder sowie unterschiedliche Bildungsprogramme. Ziel ist es, dass alleinerziehende Mütter, junge Eltern und Jugendliche ein möglichst selbstständiges Leben führen können. Die Programme werden in einem 3-Stufen-Modell zusammengefasst:

Die Unterstützung durch die Child & Family Foundation hat in den vergangenen beiden Jahren zu einer positiven Entwicklung des Projekts beigetragen. Aufgrund dieses Erfolges soll das Centrum Dorka nun weiter gefördert und ausgebaut werden.

Im letzten Jahr wurden zusätzlich zum 3-Stufen Modell weitere Ausbildungsmöglichkeiten (Kochkurs und ein Computerkurs) angeboten. Diese dienten dazu, den benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu besseren Chancen im Berufsleben zu verhelfen und ihre Selbstständigkeit zu fördern.

Im Jahr 2013 wurde das Fortbildungsangebot um eine Ergotherapie und einen Nähkurs für die Frauen, Jugendlichen und Kinder über 14 Jahren erweitert.

Projektziele

Ein breit angelegtes Bildungsangebot soll benachteiligten Kindern, Jugendlichen, jungen Familien und alleinerziehenden Müttern dabei helfen, eine bessere Ausbildung zu erhalten, ihre Berufschancen zu verbessern, mehr Selbstständigkeit zu erlangen und sich ein eigenes Zuhause zu schaffen.

Projekttitel

Bildung als Brücke in ein neues Leben III

Projektort

Košice, Slowakei

Projektzeitraum

Januar 2013 - Januar 2014

Begünstigte

85 im Centrum lebende Personen - darunter 17 Familien, 25 Jugendliche, 9 Kinder

Projektpartner

Dorka Centrum pre obnovu rodiny