Serbien II

Teaser Bild Raum für Bildung schaffen – Klassenzimmerausstattung für die Grundschule Dimitrije Tucovic in Kraljevo
Eine Projektkooperation der Lyoness Child & Family Foundation und der Grundschule Dimitrije Tucovic

Projektbeschreibung

Die Grundschule Dimitrije Tucovic wird zurzeit von etwa 900 Schülern von der ersten bis zur achten Klasse und rund 100 Vorschulkindern besucht. Mitten in der Nacht zum 3. November 2010 wurden die Bewohner der Stadt Kraljevo von einem verheerenden Erdbeben aus dem Schlaf gerissen. Zahlreiche Gebäude der Stadt, u.a. die Grundschule, wiesen danach massive Schäden auf. Auf Anweisung der Behörden wurde ein Teil des Schulgebäudes wegen Gefährdung geschlossen. Zwölf Klassenzimmer wurden dadurch unbenutzbar. Aufgrund dieser Situation wurde in der Grundschule Dimitrije Tucovic in vier Schichten unterrichtet, von 07.00 bis 19.30 Uhr, mit verkürzten Stunden von 30 Minuten Länge. Die Pausen wurden auf ein Minimum reduziert, wodurch sich der Unterricht sehr belastend auf Kinder, deren Eltern und die Lehrer auswirkte.

Durch die Unterstützung der Lyoness Child & Family Foundation wurde neues Schulmobiliar für den inzwischen renovierten Teil des Schulgebäudes angeschafft. Das ursprüngliche Mobiliar war durch das Erdbeben schwer beschädigt und dadurch unbrauchbar geworden. Bereitgestellt wurden Schulbänke, Stühle, Tafeln, Kleiderständer, Lehrertische, Schränke, Türen, Computer sowie ein Laptop und ein Beamer.

Projektziele

Das Ziel des Projektes war es, eine optimale Umgebung sowie eine gesunde Lernatmosphäre zu schaffen, den Unterricht in seiner ursprünglichen Form wieder aufzunehmen, und somit die Qualität der Ausbildung in der Grundschule Dimitrije Tucovic wieder gewährleisten zu können.

Projekttitel

Raum für Bildung schaffen – Klassenzimmerausstattung für die Grundschule Dimitrije Tucovic in Kraljevo

Projektort

Kraljevo, Serbien

Projektzeitraum

August – Oktober 2011

Begünstigte

Der Begünstigtenkreis dieses Projektes umfasst alle Schüler und Mitarbeiter der Schule (ca. 1.000 Leute) sowie die Bewohner der Stadt und der umliegenden Dörfer, die die Schulräumlichkeiten für verschiedene wissenschaftliche Konferenzen, Sport- und Kulturveranstaltungen nutzen.

Projektpartner

Grundschule Dimitrije Tucovic, Kraljevo