Serbien I

Teaser Bild 5 Days of Hope – Rückzugsmöglichkeit für Familien mit geistig und körperlich behinderten Kindern
Eine Projektkooperation von One Step Forward und der Lyoness Child & Family Foundation

Projektbeschreibung

Die Organisation One Step Forward, eine Non-Profit-Gesellschaft im Bereich humanitäre Hilfe für beeinträchtigte Kinder in Serbien, veranstaltete gemeinsam mit der Organisation „Joni and Friends International Disability Center“ im April 2011 eine Erholungsreise mit Rückzugsmöglichkeit für Familien mit geistig und körperlich behinderten Kindern: genannt 5 Days of Hope.

20 Familien haben an der Erholungsreise teilgenommen. Freiwillige Behindertenbetreuer aus Serbien und den USA haben die Betreuung der Kinder an Ort und Stelle übernommen, damit die psychisch und emotional stark belasteten Eltern eine kleine Verschnaufpause erhalten konnten. Die Betreuung der Kinder umfasste dabei eine große Bandbreite an Aktivitäten: Entertainment (Spiele, Clowns, Musik, Karaoke) und sportliche Aktivitäten (Schwimmen, Spaziergänge und Ausflüge). Zusätzlich zur Betreuung der Kinder waren ebenso professionelle Behindertenbetreuer und Ärzte anwesend, die den Eltern moralischen Beistand leisteten, Tipps für das alltägliche Leben für die tägliche Betreuung ihrer Kinder gaben und hinsichtlich der unterschiedlichen Behinderungen Aufklärungs- und Informationsarbeit leisteten.

Projektziele

Ziel war es, den Familien mit beeinträchtigten Kindern eine dringend benötigte Erholung von den Anstrengungen und den Herausforderungen des Alltags in einem Hotel am Stadtrand von Belgrad zu schenken. Natürlich wurde für die Betreuung der Kinder ebenso Sorge getragen.
Die Lyoness Child & Family Foundation unterstützte dieses Projekt mit Welcome Packages für die Kinder. Diese beinhalteten T-Shirts, Kappen und Blöcke der Lyoness Foundation sowie Süßigkeiten und Spielzeug.

Projekttitel

5 Days of Hope – Rückzugsmöglichkeit für Familien mit geistig und körperlich behinderten Kindern

Projektort

Kovacica, Serbien

Projektzeitraum

April 2011

Begünstigte

20 Familien mit geistig und körperlich beeinträchtigten Kindern

Projektpartner

One Step Forward (Korak Dalje)
Joni and Friends International Disability Center