Polen I

Teaser Bild Kinder helfen Kindern
Eine Projektkooperation von Lyoness Polen und der Lyoness Child & Family Foundation

Projektbeschreibung

Aufgrund der Hochwassersituation im Sommer 2010 war die Stadt Bogatynia zehn Wochen lang von der Außenwelt abgeschnitten. Zahlreiche Familien verloren ihr gesamtes Hab und Gut. Die unvorhergesehene Naturkatastrophe veranlasste die Lyoness Child & Family Foundation, Lyoness Polen sowie zahlreiche polnische Lyoness Mitglieder und deren Kinder, Schultüten zu basteln, die mit dringend notwendigen Hilfsgütern wie Kleidung, Schuhen und Unterrichtsmaterialien bestückt wurden. Gemeinsam hat das Hilfsteam in Bogatynia zwei Schulen besucht und dort die mitgebrachten Schultüten an die bedürftigen Kinder verteilt. Zusätzlich wurden Busse organisiert, welche die Schüler von ihren Notquartieren in die Schule und wieder zurück brachten. Dieser Shuttledienst wurde so lange zur Verfügung gestellt, bis die Kinder nach Abschluss der Aufräumarbeiten wieder in ihr ursprüngliches Zuhause zurückkehren konnten.

Projektziele

Unterstützung von in Not geratenen Familien und Kindern, Bereitstellung von neuer Kleidung und Unterrichtsmaterialien, Bustransfer für die Schüler, neues Büromaterial und Unterstützung bei den Renovierungsarbeiten an den Schulen.
Es wurde sichergestellt, dass der Schulbetrieb in den beiden Schulen so rasch wie möglich wieder aufgenommen werden konnte und dass die Schüler mit einer Grundausstattung an Lernmaterialien für die Schule versorgt wurden.

Projekttitel

Kinder helfen Kindern

Projektort

Bogatynia, Polen

Projektzeitraum

September 2010

Begünstigte

In Not geratene Kinder, Jugendliche und Familien in Bogatynia – Hochwassergebiet Polen

Projektpartner

Lyoness Poland Sp. z o.o.