Amina Zwindila Schule, Nigeria II

Teaser Bild Saving a child today

Ein Kooperationsprojekt der Amina Zwindila Foundation und der Child & Family Foundation.

Schulwidmung: Andreas Galler
Wir danken im Namen der Begünstigten für dein Engagement und deinen Einsatz für diese Schule

Projektbeschreibung

Nigeria, das mit Abstand bevölkerungsreichste Land Afrikas, arbeitet nach Jahren der Militärdiktatur an seiner Demokratisierung und wirtschaftlichen Entwicklung. Aufgrund des ethnischen Konflikts zwischen dem muslimischen Norden und dem christlich-animistischen Süden kommt es in Bildungsbelangen zuweilen zu eklatanten Engpässen. Der Besuch öffentlicher Schulen ist von staatlicher Seite längst nicht mehr gewährleistet.
Dieser Umstand zwang Amina Zwindila, gebürtige Nigerianerin, zum Handeln. Sie initiierte ein privates Schulprojekt, um armen und schutzbedürftigen Kindern einen kostenlosen Bildungszugang zu verschaffen. Sie begann mit einer Kindergartengruppe mit 5 Kindern und konnte nach 2 Jahren eine Schullizenz beantragen.

Projektziele

Durch die Unterstützung der Child & Family Foundation konnten folgende Projektziele definiert und mit deren Umsetzung begonnen werden: die Übernahme der laufenden Kosten für den Schulbetrieb, das Lehrpersonal, für Nahrungsmittel sowie Strom, Wasser und Lernmaterialien. Dadurch kann der tägliche Schulbetrieb für die derzeit 256 Schüler aufrecht erhalten werden.

Konkrete Umsetzung

Die Kooperation mit der Amina Zwindila Foundation School startete im Jahr 2011. Die Schule umfasste damals 79 Schüler und wurde anfangs bei der Bewältigung der laufenden Kosten des Schulbetriebes unterstützt. In den drauffolgenden Jahren wurde das Schulprojekt gemeinsam sukzessive ausgebaut. Es wurden fehlende Bildungsmaterialien angeschafft, Möbel erneuert und erweitert, neue Lehrer eingestellt sowie ein kleines Feeding-Programm für die Kindergartenkinder installiert. Zurzeit umfasst die Amina Zwindila Foundation School 256 Schüler aus Jos und Jos-Umgebung.

Projekttitel

Saving a child today

Projektort

Jos, Nigeria

Projektzeitraum

Jänner 2012 – laufend

Begünstigte

256 Kinder aus Jos und aus der umliegenden Region

Projektpartner

Amina Zwindila Foundation, for orphans and the less privileged

Aktueller Status
Anfang des Jahres 2016 konnte, dank einer großzügigen Spende an die CFF, das Schulgebäude der Amina Zwindila Foundation School, die bislang dort eingemietet war, angekauft werden. Weiters wurde eine umfangreiche Renovierung an den beiden Gebäuden vorgenommen. Eine Sicherheitsmauer und ein eigener Brunnen am Schulgelände konnten errichtet werden.

Details zum Projektverlauf finden sie unter dem Reiter "Projektstatus"