Angel for a Day – Australien

Teaser Bild Angel for a Day in Australien -
Therapeutisches Spielzeug für Kinder mit Hör- und Sprachschwierigkeiten

Projektbeschreibung

In Australien fand im Mai nicht nur die erste, sondern auch eine ganz besondere „Angel for a Day“-Aktion statt, deren Ziel es war, Kindern mit Hör- und Sprachschwierigkeiten zu helfen. Dazu wurde der Kontakt zu „Hear and Say“ hergestellt, einer australischen Organisation, die mehr als 2.500 betroffene Kinder und deren Familien in den unterschiedlichsten Bereichen unterstützt. Gemeinsam mit zwei therapeutischen Gruppen aus dem Little Explorers Auditory-Verbal Program (LEAP) der Organisation in Brisbane und Toowoomba wurde ein Projekt entwickelt. Dabei sollten in Abstimmung mit den Therapeuten und Kindern therapeutische Spielsachen, Bücher und Lernmaterialien erworben werden, die nach Themenbereichen – zum Beispiel „Dinosaurier“, „Strand“ oder „Bauernhof“ – in Boxen sortiert werden sollten. Diese sollen in Zukunft von den Eltern betroffener Kinder für eine gewisse Zeit entlehnt werden können, damit möglichst viele Kinder in den Genuss dieser speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Spielsachen kommen und damit die Eltern diese Ressourcen auch zu Hause gemeinsam mit ihren Kindern nutzen können.

Die Wunschliste der Therapeuten und Kinder war lang und umso größer war natürlich auch die Motivation, möglichst viele dieser Wünsche zu erfüllen. Zahlreiche Mitglieder, Partnerbetriebe und freiwillige Helfer unternahmen alles, was in ihrer Macht stand, um die Mittel für dieses Projekt aufzutreiben. Es wurde gemeinsam eingekauft, mit Partnern verhandelt und schlussendlich konnte sich das Ergebnis sehen lassen: Dank der unglaublichen Unterstützung aus unserer Community konnten alle Wünsche erfüllt werden. Als die gesamten Geschenke am 3. Mai in Brisbane und am 31. Mai in Toowoomba übergeben wurden, war die Freude daher natürlich riesengroß.
Wir wünschen den Kindern viel Spaß mit ihren neuen Spielsachen und bedanken uns bei allen, die diese Aktion in irgendeiner Weise unterstützt haben.

Im Speziellen gilt unser Dank folgenden Personen:

Projektkomitee:
Jan McCloskey, Dallas Watkins, Susan Smedley, Noela Lopatich, Brian und Val Wellspring, Andrea Sun, Lynda Langusch, Carolyn Phillips

Spender:
Doug und Jenny Loveday, Steve Copping, Noela Lopatich, Lynda Langusch, Joan Graham, Margaret Buckingham, Tania Grech, Anthony Severn, Jeanette Rachinger, Patricja Slawinska, Jan McCloskey, Carolyn Phillips

SME-Spender:
Meadowbrook IGA, Artisan House Coffee, Easy Shopping Cards, Foodworks Oxley, Travel Dreams, Special Needs Toys Australia

Projektziele

Ziel des Projektes war es, therapeutisches Spielzeug, Bücher und Lernmaterialien für die Kinder des Little Explorers Auditory-Verbal Program (LEAP) in Brisbane und Toowoomba zu erwerben. Dieses Spielzeug soll die Kinder therapeutisch unterstützen und den Familien durch ein speziell entwickeltes Verleihsystem zur Verfügung gestellt werden.

Projekttitel

Angel for a Day in Australien - Therapeutisches Spielzeug für Kinder mit Hör- und Sprachschwierigkeiten

Projektort

Brisbane/Toowoomba, Australien

Projektzeitraum

April-Mai 2016 // Aktionstage: 3. und 31. Mai 2016

Begünstigte

Kinder mit Hör- und Sprachschwierigkeiten, die von der Organisation „Hear and Say“ unterstützt werden.