Angel for a Day - Ungarn IV

Teaser Bild Angel for a Day - Ungarn IV

Schutzengel aus Ungarn unterstützen benachteiligte Kinder einer ganzen Region

Projektbeschreibung

In Ungarn hat das Projekt „Angel for a Day“ eine ganz spezielle Eigendynamik entwickelt. Besonders hervorzuheben sind Lyoness Mitglieder aus der Region Nyíregyháza, die unterschiedliche Kinderheime schon seit längerer Zeit unterstützen. Der Erstkontakt mit den Organisationen kam zumeist über eine „Angel for a Day“- Initiative oder dem Projekt „Help without borders“ zustande. Als die Mitglieder bei diesen Initiativen merkten, wie wichtig ihre Unterstützung ist, haben sie beschlossen, die unterschiedlichsten Heime, wie zum Beispiel das Pflegeheim für Menschen mit Behinderung „Magdaléneum“ , das Kinderheim „Gyermek Jézus Otthon” und ein kleines Kinderheim in Brzotin (SK), laufend mit dringend benötigten Gütern zu unterstützen. So wurden gemeinsam eine Rutsche und eine Schaukel gebaut und Spielsachen, Kleidung, Nahrungsmittel und Hygieneartikel sowie Lyoness School Starter Kits gespendet. Die Unterstützung war den Einrichtungen eine große Hilfe, aber viel mehr war es die gemeinsame Zeit und die Ausflüge mit den „Engeln“, die ihnen große Freude bereiteten.
Es ist schön mitzuerleben, wie Nächstenliebe und Unterstützung wachsen können und wir sind stolz auf die Lyoness Community in Ungarn.

Zusätzlich zu den laufenden Aktivitäten wurde zu Weihnachten eine ganz besondere Aktion unterstützt. Am 20. Dezember fand in der Stadt Prajd (RO) eine Weihnachtsfeier statt, zu der mehr als 2.500 benachteiligte Kinder aus Kinderheimen und anderen sozialen Einrichtungen der Region eingeladen wurden. Der Event wurde von der St. Francis Foundation mit dem Ziel organisiert, eine wunderschöne Weihnachtsfeier zu veranstalten und jedem Kind aus den sozialen Einrichtungen ein Geschenk zu machen. Gemeinsam mit dem Verein Lyoness Child & Family Foundation wurde versucht, die Veranstaltung durch einen Zeichenwettbewerb für die zahlreichen Kinder noch interessanter zu machen.
Dabei sollten Engel gezeichnet werden und die besten 20 Beiträge wurden mit Lyoness Schoolstarter Kits, aber auch vielen Geschenken, die von Lyoness Mitgliedern bereitgestellt wurden, belohnt. Darüber hinaus wurden 2 PCs für eine Einrichtung zur Verfügung gestellt.
Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern sowohl für die laufende Unterstützung und die vielen Geschenke als auch für die Organisation des Malwettbewerbs und freuen uns schon auf weitere wunderbare Initiativen aus Ungarn.

Projektziele

Ziel dieser Aktionen war es, Kinderheime und Pflegeheime laufend mit dringend benötigten Gütern zu versorgen und die Weihnachtsfeier in Prajd für 2.500 bedürftige Kinder mit einem Malwettbewerb und Geschenken zu verschönern.

Projekttitel

Angel for a Day - Ungarn IV

Projektort

Nyíregyháza , Ungarn Prajd and Székelyhíd, Rumänien

Projektzeitraum

November – Dezember 2014

Begünstigte

Ca. 200 Kinder aus unterschiedlichen Kinder- und Pflegeheimen (Pflegeheim für Menschen mit Behinderung „Magdaléneum“ , das Kinderheim „Gyermek Jézus Otthon” und ein kleines Kinderheim in Brzotin, SK)