Angel for a Day - Griechenland

Teaser Bild Lyoness Angel for a Day Griechenland – Lyoness Child & Family Europe

Eine Projektkooperation zwischen Lyoness Griechenland und dem Verein Lyoness Child & Family Europe.

Projektbeschreibung

Im Waisenhaus „Melissa“ in Thessaloniki leben Mädchen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren Familien leben können. Das Waisenhaus kann mit seinen finanziellen Mitteln gerade seine laufenden Kosten decken, für Ausflüge oder Tagesunternehmungen ist nicht genug Geld vorhanden.

Durch die Zusammenarbeit von Lyoness Griechenland, dem Verein Lyoness Child & Family Europe und einigen Lyoness Mitgliedern konnte für das Waisenhaus ein Tag unter dem Motto „Angel for a Day“ organisiert werden.

Zusammen unternahmen sie mit den 25 Mädchen des Waisenhauses einen Ausflug nach Oraiokastro in einen Dinosaurierpark, in das interaktive Spielzeugmuseum und zu einem antiken Bauernhof. Nach diesem ereignisreichen Tag stand außerdem noch ein gemeinsames Abendessen in der Lyco Lounge auf dem Programm. Anschließend wurden den Kindern und den Betreuern des Waisenhauses noch einige Sachspenden in Form von Lebensmitteln, Schul- und Spielsachen und Haushaltsgeräten überreicht.

Projektziele

Durch die „Angel for a Day“-Aktion sollten die Mädchen einmal eine Auszeit von ihrem Alltag genießen können. Da Tagesunternehmungen normalerweise nicht möglich sind, waren der Ausflug und das gemeinsame Abendessen etwas Besonderes für die Kinder. So erlebten sie einen unvergesslichen Tag mit jeder Menge Spaß und Abwechslung.

Durch die Bereitstellung der Sachspenden soll das Waisenhaus auch in den nächsten Monaten etwas entlastet und den Kindern eine zusätzliche Freude gemacht werden.

Projekttitel

Lyoness Angel for a Day Griechenland – Lyoness Child & Family Foundation

Projektort

Thessaloniki, Griechenland

Projektzeitraum

23.11.2013

Begünstigte

25 Mädchen des Waisenhauses „Melissa“, Thessaloniki

Projektpartner

Lyoness Griechenland
Mädchen-Waisenhaus „Melissa“ in Thessaloniki