News Übersicht

Alle Neuigkeiten im Überblick

Schwimmen leicht gemacht!

Nicht jedes Kind genießt das Privileg, schwimmen zu lernen. Meist fehlt den Erziehungsberechtigten entweder die Zeit oder die finanziellen Mittel sind zu knapp. Studien in Deutschland haben ergeben, dass ca. 60 Prozent der Sechs- bis Zehnjährigen keine sicheren Schwimmer mehr sind. Auch der Schwimmunterricht in der Pflichtschule fällt immer öfter aus. Einsparungen oder die zu große Entfernung zum nächsten Schwimmbad sind die häufigsten Gründe dafür.

Das Kinderheim Pauline hat sich zum Ziel gesetzt, dass jedes Kind in seiner Obhut ein sicherer Schwimmer wird und für Ausflüge und Sporttage gerüstet ist.

Wir konnten bereits 20 Kindern den Schwimmkurs im umliegenden Hallenbad in Siegburg ermöglichen. Sie waren begeistert von der Gelegenheit, diesen Sport erlernen zu können. Einige Kinder können sich sogar schon mit einem Seepferdchen-Abzeichen schmücken. Zwei Kinder waren aufgrund dieses Erfolges derart motiviert, dass sie innerhalb kürzester Zeit auch noch den Bronze-Kurs erfolgreich absolviert haben. Durch den Erwerb des Bronzeabzeichens dürfen die Kinder nun auch alleine schwimmen gehen.

Mittlerweile hat es sich im Kinderheim längst herumgesprochen, wie viel Spaß der Schwimmkurs macht. Immer mehr Kinder verlieren daher die Scheu vor dem Wasser und möchten schwimmen lernen. Wir werden gespannt verfolgen, wohin ihre Motivation die Kinder noch führt – vielleicht wird schon bald ein neuer Schwimmstar geboren ...


Mehr über das Projekt erfahrt ihr hier: https://bit.ly/2Vo6CcM